swissbau 2010

12. – 16. Januar 2010, Basel
Die swissbau in Basel hat sich mittlerweile als eine der grössten Fachmessen Europas und als der bedeutendste Treffpunkt der Bau- und Immobilienwirtschaft in der Schweiz etabliert. Rund 120'000 Besucher informierten sich hier auch 2010 über neuste Trends und Entwicklungen in der Baubranche. Erneut präsentierte sich die Eternit (Schweiz) AG zusammen mit der swisspor AG und der neu formierten swisswindows AG an einem grosszügigen Gemeinschaftsstand. So konnte in der Halle 1, nahe beim zentralen Messeeingang, die gesamte Welt der Gebäudehülle auf anregende Art erkundet werden. Mehrgeschossig, mit erlebnisreicher Wegführung und inspirierenden Exponatgruppen, die durch die Welt der Gebäudehülle führen, präsentierte sich der Gemeinschaftsstand der Eternit (Schweiz) AG, der swisspor AG und der Swisswindows AG. Die drei Ausstellungsstrukturen falteten sich wie ein japanisches Origami aus der künstlich geschaffenen Landschaft heraus. Dabei entstand ein facettenreiches Raumkontinuum, das zum Betreten und Erkunden einlud.
 

 

 

 

 

 

     

 Impressionen